Spanien Torrox Nerja Malaga

Südspanien ist sehr schön und hat uns im Oktober mehr Sonne geboten (hintereinander weg) als der deutsche Sommer. Wer mal in die Nähe von Malaga kommt, kann in Nerja schöne Abende verbringen. Der Strand von Torrox ist an den meisten Stellen sehr schön ruhig, die Promenade sehr deutschlastig, was nicht jedem gefallen wird.

Größter Tipp also: Auf nach Nerja. Die kleine Stadt bietet richtig schönes spanisches Flair, während Malaga doch recht langweilig daher kam.

Dieser Beitrag wurde unter Über mich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.