Die Fantastischen Vier werben für Pro7, Moritz Bleibtreu für Sky

Künstler, bei denen ich eigentlich nicht denke, dass sie es nötig hätten, werben für Fernsehsender bzw. Bezahlfernsehen. Das die Fantas bei Pro7 einen auf „we love to entertain you“ machen, schockt mich eigentlich noch mehr, als das „Free Rainer“ Moritz Bleibtreu für Sky wirbt. Kommerz-Gandalfe. Liegt bestimmt am fürchterlichen „Bär“, den die als Manager haben.

Dieser Beitrag wurde unter Zeitgeschehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Die Fantastischen Vier werben für Pro7, Moritz Bleibtreu für Sky

  1. meinereiner sagt:

    Ich besitze schon seit Jahren keinen Fernseher, aber mich hats beinahe vom Stuhl gehauen, als ich bei einem Freund Pro 7 sah. Noch mehr jedoch, dass man mit „fanta 4 kommerz pro 7“ keinen Aufschrei der Fans ergoogelt, sondern „nur“ hier landet. Stört es niemand oder spenden die Jungs das Geld?

  2. meinereiner sagt:

    Da fällt mir noch was auf:

    Fanta4 unterschrieben unter anderem einen Werbevertrag mit der Saftmarke „hohes C“, dessen Erlös allerdings, wie Smudo 1995 selbstkritisch feststellte, „den Verlust an Kredit nicht wert war“.

    imho Wiederholungsfehler!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*