5 weitere Sardinien Bilder

bus

Ich steh an der Ecke und warte auf den Bus… aber er kommt nicht. Die ham gestreikt. Statt alle 20 Minunten fuhr jede Stunde einer. War ja nur 30°C oder mehr und kein Schatten in Sicht. Geduld ist die Mutter der Porzellankiste.

freiheit

Freiheit für alle Gefangenen. So oder ähnlich könnte der Wortlaut sein. Mein Italienisch lässt aber des Wünschens über.

blink

Ein schöner Überblick über die sardische Hauptstadt Cagliari gab einer von zwei Türmen, auf denen ich mich befand. Und ein Fenster blitzt im Sonnenlicht.

texte

Hier ein Foto für alle Fremdsprachenfreunde. Übersetzt bitte so gut ihr könnt!

auto

Also Autofahren kann man in den südlichen Ländern eher nicht. Mindestens jedes zweite Auto hat ne Macke und diese Karre hier wurde vor unseren Augen richtig gerammt von einem kleinen LKW. Aber der fuhr, obwohl viele Zeugen ihm winkten, einfach weg. Krass.

Dieser Beitrag wurde unter Über mich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.