Promillegrenze runter?

Wie bei den Pro Sieben News grad gesagt wurde, planen einige schlaue Köpfe die Promille-Grenze am Steuer auf 0,3 zu senken. Im Grunde sind 0,5 ja schon grad so ein Bierchen, da finde ich, dann kann mans doch gleich auch 0,0 Promille herabstufen. Ob nun ein halbes Bier oder keins… macht den Abend auch nicht schöner.

Ein kluger Geist pflegte mal zu sagen: „Halb besoffen ist rausgeschmissenes Geld“. Amen.

Dieser Beitrag wurde unter Politik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.